Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Bild 1 von Entspannung PUR (CD per Post)
versandkostenfrei

Entspannung PUR (CD per Post)

Artikel-Nr.: 014

(5)

19,99 € *


Lieferzeit: sofort

    Teil 1 - Körper

     

    Falls Sie oder Ihre Kinder (ab 6 Jahren) unter Ein-/Durchschlafschwierigkeiten, Ängste, Spannungen, Herzklopfen, Schwitzen, Zittern, Muskelschmerzen, Muskelzucken, Stress, Herzleiden, Blutdruck, Konzentrationsschwierigkeiten, Rücken- oder Kopfschmerzen leiden, so könnte die Progressive Muskelrelaxation (PMR) CD „Entspannung PUR“ die Lösung hierfür sein. Dabei ist Nutzen und Erfolg garantiert (siehe weiter unten Klinische Tests beweisen).

     

    Hypnosetherapeut und Lebensberater Thomas Pfennig hat der klassischen PMR weitere Komponenten zugeführt, welche den Effekt der Progressive Muskelrelaxation beschleunigen. Bereits nach der ersten Anwendung spürt man förmlich, wie sich das eigentliche Leiden auf den Weg macht um sich zu verabschieden. Und mit jeder weiteren Anwendung geht es dem Nutzer immer besser und besser.

     

    Thomas Pfennig: Nutzen Sie den ersten Teil dieser CD in der ersten Woche mindestens alle zwei Tage einmal (oder gerne mehr), danach genügt es wenn Sie zweimal in der Woche die ca. 18 Minuten lange Entspannung anwenden. Einfacher geht es nicht. Ich verspreche Ihnen den sofortigen, spürbaren Erfolg bereits nach der ersten Anwendung.

     

    Klinische Tests beweisen

    In einer 1994 publizierten Metastudie wurden 66 bis 1985 publizierte Studien mit zusammen etwa 3000 Patienten zur PMR als eigenständigem (und nicht lediglich die Verhaltenstherapie unterstützendem) Therapieverfahren ausgewertet. In 75 % der Studien wurden deutliche Symptombesserungen, in 60 % darüber hinaus Verbesserungen der allgemeinen Befindlichkeit festgestellt. Diese waren stabil. Bei Angst- und Spannungszuständen (inklusive damit verbundener körperlicher Beschwerden) sei die spezifische Wirksamkeit der PMR gut belegt. Die PMR sei differentiell wirksam, am besten bei Patienten mit leichteren Symptomen, die von vornherein der Wirksamkeit der PMR positiv gegenüberstanden. Aufgrund dessen und der relativ leichten Erlernbarkeit wird die PMR als das für die klinische Praxis geeignetste Entspannungsverfahren bezeichnet. (Quelle: Wikipedia)

     

    Durch das bewusste An- und Entspannen verschiedener Muskeln und Muskelgruppen entspannt sich nicht nur der Körper, sondern auch der Geist. Sie kommen in eine äußerst tiefe Entspannung. Das Ziel dieser kinderleichten Übungen ist es, die allgemeine Muskelspannung zu senken, was automatisch dazu führt, dass die Lebensenergie in Ihren Meridianen viel freier zirkulieren kann, was nun wieder dazu führt, dass es Ihnen einfach nur gut geht. Ferner führt das Verfahren zu einer verbesserten Körperwahrnehmung.

     

    Ebenso wie das Autogene Training beruht die Progressive Muskelentspannung auf dem psychophysiologischen Einheitsprinzip: Wenn sich Ihr Körper entspannt, folgt immer auch die Psyche - und andersherum.

     

     

     

    Klinische Tests haben bewiesen, dass die Herabsetzung der Muskelspannung die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden des Menschen positiv beeinflusst.

     

     

    Das allgemeine Wohlbefinden bessert sich zusehend,
    Mehr innere Ausgeglichenheit, welche sich nach Außen spiegelt,
    Ängsten und Schlafstörungen bauen sich rasendschnell ab,
    Rücken-, Schulter- und Kopfschmerzen mindern sich oder verschwinden komplett,
    Für Kinder ab 6 Jahren ebenso geeignet wie für Menschen im hohen Alter,

    Nachhaltiges Stressmanagement.

     

    Thomas Pfennig: Von der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wissen wir, dass es Zusammenhänge zwischen Körperstellen gibt, die man gar nicht so einfach selbst erkennt. So kann es sein, dass eine Verspannung an den Bandscheiben zu einem Taubheitsgefühl im kleinen Finger der linken Hand führen kann. Wundern Sie sich also nicht, wenn plötzlich diverse Leiden verschwinden.

     

    Teil 2 – Geist

     

    Wie Sie erfahren haben, folgt der Geist dem Körper in die Entspannung. Track Nr. 2 auf der CD trägt den Titel „Die Berghütte“. In dieser leichten, hypnotischen Trance begeben Sie sich auf eine Wanderung zu einer Berghütte, dabei erfährt nicht nur Ihr Geist eine sehr tiefe Entspannung, Sie erhalten sogar eine Antwort auf eine Frage, wenn Sie sich diese vorher stellen.

     

    Der eine oder andere von Ihnen fragt sich vielleicht, was dies mit einer Entspannung zu tun hat, hierzu Thomas Pfennig: Ich beobachte diesen Effekt schon lange, dass man mit Hilfe einer geistige Entspannung Antworten auf Fragen erhalten kann, die man schon lange beantwortet haben möchte. Dabei kann es geschehen, dass man eine gesprochene Antwort vom Unterbewusstsein oder dem hohen Selbst erhält oder sogar visuell alles dargestellt bekommt. Durch das Beobachten dieser Antwort verschwindet oftmals der energetische Einfluss körperlicher Beschwerden.

     

    Eine schmerzende Stelle am Körper kann das Zeichen einer Posttraumatischen Belastungsstörung sein. Irgendwann fand eine Situation statt, welche sich nun an irgendeiner Stelle des Körpers bemerkbar macht. Der Auslöser muss dabei absolut keinen Bezug zu der belastenden Stelle des Körpers haben. Das Unterbewusstsein sucht sich die Schwachpunkte selbst heraus um effektiv auf eine Störung im Körper hinzuweisen. In der „Berghütte“ zeigt ein Spiegel die Situationen auf, welche dafür verantwortlich sein können. Das Betrachten der Auslöser nimmt nun die Energie und somit den Einfluss aus dem Geschehenen.

     

    Sie können sich aber auch vor der Reise dorthin eine Frage stellen und erhalten dann dort die Antwort darauf.

     

    Die körperliche und die geistige Entspannung können unabhängig von einander oder hintereinander genutzt werden.

     

    Thomas Pfennig

    Entspannung – PUR

    Leitfaden mit CD

    Laufzeit ca. 37 Minuten

    © 2014 PapaTheta-Medienverlag

    Preis 19,99 EUR (inkl. 7% MwSt.)